Trainer_in Aktivierung im Burgenland - #8996400

ZIB-Training


Datum: 25.11.2022
Vertragstyp: Vollzeit
ZIB-Training

für unseren Standort in Neusiedl am See suchen wir ab Jänner 2023 in Teilzeit eine_n

Trainer_in Aktivierung

Ihr Aufgabenbereich:

  • Clearing und Durchführung von Gruppentrainings und Einzelcoachings
  • Integration der Kursteilnehmer_innen am Arbeitsmarkt
  • Seminar- und standortbezogene Administration

Ihr Anforderungsprofil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung
  • Trainer_innen- bzw. Coaching-Ausbildung (mind. 100 Stunden)
  • Gültiges Gender Mainstreaming Zertifikat sowie Diversity Management Zertifikat
  • einschlägige Trainingserfahrung in der Erwachsenbildung
  • Höchstmaß an sozialer Kompetenz
  • Dienstleistungs- und kund_innenorientiertes Auftreten

Wir bieten:

  • Ein freundliches, dynamisches Arbeitsklima in einem motivierten Team
  • Die Sicherheit eines etablierten Unternehmens
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Interne Weiterbildungsakademie, Aufstiegsmöglichkeiten
  • Das monatliche Bruttogehalt gemäß BABE KV beträgt für diese Tätigkeit mindestens EUR 2.499,05 für 38 Stunden/Woche. Je nach anrechenbaren Vordienstzeiten kann eine höhere Einstufung erfolgen.


Wir freuen uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail mit dem Betreff „T262“ an

[email protected]

Ihre Ansprechperson: Frau Erika Kis-Bocz, MA, MSc Tel: 050 210/11 48

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung und Aufbewahrung Ihrer Daten zum Zweck des Bewerber_innen-Managements für die Dauer von 6 Monaten zu. Diese Zustimmung kann mittels E-Mail an [email protected] jederzeit widerrufen werden.

Wie bewerbe ich mich?

Um sich für diesen Job zu bewerben, müssen Sie auf unserer Website autorisieren. Wenn Sie noch kein Konto haben, registrieren Sie sich bitte.