Technische(r) Assistent(in) VwGr. IIIb - #8981220

Universität Innsbruck


Datum: 24.11.2022
Vertragstyp: Vollzeit
Universität Innsbruck

  • Entwicklung, Erstellung und Umsetzung (Programmierung) von Auswerteprogrammen und deren Dokumentation
  • Auswertung von Daten mit Auswerteprogrammen
  • Sicherung der Funktions- und Betriebsfähigkeit der eingesetzten technischen Geräte und Software
  • Eigenverantwortliche Schulung von MitarbeiterInnen bzgl. aktueller Hard- und Software

Erforderliche Qualifikation

  • Bachelor in Informatik oder einer Disziplin mit ausreichenden statistischen oder Programmierungskenntnissen oder gleichwertige Qualifikation (z.B. Fachmatura und einschlägige Berufserfahrung)
  • gute Programmierkenntnisse (Python, und/oder Matlab, und/oder JavaScript)
  • Erfahrung bei der Durchführung statistischer Auswertungen (R, und/oder Python)
  • sehr gute Kenntnisse in der Konzeption, Durchführung, Datenaufbereitung, Analyse und Interpretation von statistischen Auswertungen
  • Englisch in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit
  • selbständiges Arbeiten und Kommunikationsfähigkeit (deutsch/englisch)
  • Kooperation mit Kolleginnen und Kollegen
  • seriöser Umgang mit Studierenden
  • verantwortungsbewusstes Handeln

Entlohnung

Für diese Position ist ein kollektivvertragliches Mindestentgelt von brutto € 1.264 / Monat (14 mal)* vorgesehen. Nach Absolvieren der internen Grundausbildung erhöht sich das Entgelt auf € 1.396 / Monat (14 mal). Auch durch einschlägige Vordienstzeiten und sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Bezugs- und Entgeltbestandteile kann sich dieses Mindestentgelt erhöhen. Darüber hinaus bietet die Universität zahlreiche attraktive Zusatzleistungen

Wie bewerbe ich mich?

Um sich für diesen Job zu bewerben, müssen Sie auf unserer Website autorisieren. Wenn Sie noch kein Konto haben, registrieren Sie sich bitte.